Bürgersprechstunden „Klimaschutz und Windenergie“

An zwei Terminen können interessierte Bürger in Hessen ihre Fragen in Bezug auf Windenergie und Klimaschutz im direkten Austausch mit Experten klären. Die Termine finden coronabedingt nur nach vorheriger Anmeldung in festgelegten Slots statt.

In Wetzlar informieren Vertreter der Stadt, der enwag (energie- und wasser GmbH) und der Green City AG über den Stand der Planung der Windparks Blasbach und Altenschlag bei Hermannstein.
Ein Informationsstand der LandesEnergieAgentur Hessen bietet zudem Materialien rund um das Thema Windenergie in Hessen.
In der Folgewoche findet ein ähnlicher Info-Termin, bei dem es um die geplante Errichtung von zwei Windanlagen geht, in der Stadt Lich statt. Auch hier geben die Projektleiter von Green City Auskunft über den aktuellen Planungsstand.

Termin 1: 25.6., 13:00 – 19.30 Uhr im Neuen Rathaus in Wetzlar, Ernst-Leitz-Straße 30, die An-meldung erfolgt bitte unter www.energieland.hessen.de/Wetzlar

Termin 2: 30.06., 12:00 – 20:00 Uhr im Rathaus Lich, die Anmeldung erfolgt bitte unter  www.energieland. hessen.de/Lich