Genehmigungsantrag für Windpark Blumberg eingereicht

Green City hat für ihren seit 2015 in der Planung befindlichen Windpark Blumberg am 22.12.2021 erneut einen Genehmigungsantrag eingereicht. Die erneute Einreichung wurde notwendig, da die Baugenehmigung aus dem Jahr 2016 angefochten und aus formalistischen Gründen von der Genehmigungsbehörde widerrufen werden musste.

Der Windpark soll fünf Windenergieanlagen mit insgesamt 28,5 MW Leistung umfassen und rund 58 Mio. kWh Ökostrom jährlich produzieren. Im Rahmen des BImschG-Genehmigungsverfahrens, welches auch natur- und artenschutzrechtliche Fragestellungen beinhaltet , wird Green City die Öffentlichkeit frühzeitig informieren und in den Genehmigungsprozess mit einbinden. Das forstwirtschaftlich genutzte Plangebiet in der Gemeinde Blumberg in der Gemarktung Riedöschingen umfasst ca. 80 ha und ist als sogenannte Konzentrationszone für Windkraft im Teilflächennutzungsplan der Gemeinde Blumberg ausgewiesen worden. Auf einer angrenzenden Fläche bereitet auch die Solarcomplex AG einen Windpark mit sechs Windenergieanalgen vor. Weitere Informationen zum Windpark Blumberg sind unter diesem Link abrufbar: https://ag.greencity.de/renewables/wp-blumberg/

 

Photocredit: Pixabay