Green City auf dem 1. Branchentag Erneuerbare Energien Bayern

Zum ersten Mal haben sich die bayerischen Branchenverbände der Erneuerbaren Energien zusammengeschlossen, um eine gemeinsame Tagesveranstaltung am 15. Juni in Taufkirchen rund um das Thema “100 % Erneuerbare Energien in Bayern” auszurichten. Auch Green City informiert über sein erneuerbares Kraftwerksportfolio aus Solaranlagen, Wasser- und Windkraftwerken und den daraus produzierten Ökostrom.

Die Energiewende gemeinsam ankurbeln

Schon jetzt stellen die Erneuerbaren einen Großteil unseres Stromverbrauchs in Bayern bereit – mit kollektiver Tatkraft können diese bald den gesamten Bedarf abdecken. Ökostrom gilt zudem als Kraftstoff der Zukunft, der auch im Mobilitäts- und Wärmesektor eine entscheidende Rolle spielen wird. Vor diesem Hintergrund wird am 15. Juni von den Branchenverbänden in Bayern eine Plattform für Vernetzungen, Gespräche und Informationen geschaffen – alles unter dem Motto: nur gemeinsam kann die Energiewende in Bayern vorangetrieben werden.

Der Branchentag im Überblick

Die Tagesveranstaltung findet am Freitag, den 15. Juni ab 9:30 Uhr im Kultur- und Kongresszentrum in Taufkirchen statt und fokussiert sich insbesondere auf drei Themenblöcke: 100 % Erneuerbare Energien in Bayern, der Schlüssel für eine erfolgreiche Energiewende sowie Erneuerbare im Zusammenspiel – gemeinsam in die Energiezukunft. Von spannenden Vorträgen, Talk- und Diskussionsrunden bis hin zu detaillierten Informationen diverser Unternehmen aus dem Erneuerbaren Energien-Markt deckt der erste Branchentag alles ab. Auch Green City ist als Aussteller mit dabei und freut sich auf Ihren Besuch!

Für die Teilnahme am 1. Branchentag Erneuerbare Energien Bayern ist eine Anmeldung unter www.ee-bayern.de erforderlich.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf der Webseite vom 1. Branchentag Erneuerbare Energien Bayern.