Green City bringt weiteres italienisches Wasserkraftwerk ans Netz

Nach der erfolgreichen Inbetriebnahme des Wasserkraftwerkes Orsolina ist nun eine weitere italienische Green City Wasserkraftanlage am Netz: Nach nur etwa neun Monaten Bauzeit liefert nun auch das Wasserkraftwerk Biois Ökostrom. Der Wasserdurchfluss beträgt 2.100 l/s. Die Anlage liegt wie Orsolina ebenfalls in Nordostitalien, in der Nähe von Cortina d‘Ampezzo in der Provinz Belluno. Dort versorgt das Kraftwerk mit seinen zwei schneckenförmigen Francis-Turbinen und einer installierten Leistung von 699 kW nun zahlreiche Haushalte.