Green City Experience moderiert und berät "Klimakonsens Ravensburg"

Global denken, lokal handeln – mit diesem Vorsatz gehen Green City Experience und die Stadt Ravensburg gemeinsam voran. Nachdem unsere Change-ExpertInnen drei Jahre lang den Bürgerbeteiligungsprozess im Rahmen des Verkehrsentwicklungsplans Mittleres Schussental gestaltet und durchgeführt haben, berät Green City Experience nun die Stadt Ravensburg bei ihrem Vorhaben “Klimakonsens Ravensburg”.

Bis Sommer 2020 möchte die Mittelstadt im südlichen Oberschwaben einen Klimakonsens erreichen, welcher Ziele festsetzt und praktische Klimaschutzmaßnahmen enthält. Veränderungen im Bereich Verkehr und Gebäude (v.a. Wärme) sollen beim Klimakonsens besonders im Vordergrund stehen. Für dieses Vorhaben wurde eine temporäre Klimakommission gegründet, in der BürgerInnen, Gemeinderatsfraktionen, Stadtverwaltung und zivilgesellschaftliche AkteurInnen vertreten sind.

Einzigartige Zusammensetzung der Klimakommission

Green City Experience wird dabei die Moderation der Klimakommission übernehmen und vor allem im Bereich Mobilität eine zentrale Beratungsfunktion einnehmen. Das Besondere an der Klimakommission ist die Zusammensetzung der Beteiligten, die bisher in dieser Form einzigartig in Deutschland ist: Neben Green City Experience nehmen auch Fridays for Future eine bedeutende Rolle ein. Der “Klimakonsens Ravensburg” kann für bundesweite Kommunen eine Vorbildfunktion einnehmen. Die Ergebnisse des Klimakonsens werden dem Gemeinderat Ravensburg im Frühjahr 2020 zum Beschluss vorgelegt.