Green City leistet Rückzahlungen, Ausschüttungen und Zinszahlungen zur Jahreshälfte 2021

Green City informiert regelmäßig über Zahlungen an Anleger*innen der von ihr initiierten Geldanlagen. Dazu zählen unter anderem neben der Jubiläums-Anleihe auch der Kraftwerkspark III und das emmy-Crowdinvestment. Zum Stichtag am 30. Juni 2021 hat das Unternehmen Rückzahlungen, Ausschüttungen und Zinszahlungen in Höhe von mehr als 10 Millionen Euro an die Anleger*innen geleistet.

Planmäßige Rückzahlung der Jubiläums-Anleihe – Tranche A

2015 hat Green City zum 10-jährigen Bestehen die Jubiläums-Anleihe emittiert. Die Unternehmensfinanzierung ist mit 10 Mio. Euro Emissionsvolumen als Inhaberschuldverschreibung konzipiert. 6 Millionen Euro aus der Tranche A wurden am 30.6.2021 wie geplant an die 554 Anleger*innen zurückgeführt. Neben der Rückzahlung erhielten die Anleger*innen auch die letzte Zinszahlung der Tranche A über 4 Prozent in Höhe von 220.000 Euro. Die Anleger*innen der Tranche B mit einer Laufzeit bis 2026 erhielten prognosegemäß ihre Zinszahlungen von 5 Prozent in Höhe von 200.000 Euro.

Zinszahlung Kraftwerkspark III

Mit einem Platzierungsstand von 51,3 Millionen Euro endete im März 2019 das öffentliche Angebot der Festzinsanleihen „Kraftwerkspark III“ der Green City Energy Kraftwerkspark III GmbH & Co. KG, einer 100-prozentigen Tochter der Green City AG. Rund 2.200 Anleger*innen haben seit Vertriebsstart 2016 in die Tranchen A bis C investiert und somit den Ausbau eines regenerativen Kraftwerkspools in Deutschland, Italien und Frankreich vorangetrieben. Für die drei Tranchen wurde zum 30.6. die Summe von 2,1 Mio. Euro Zinsen an die Anleger*innen gezahlt. Die Anleihen sind an der Börse notiert. Schwankende Kurse haben keine Auswirkungen auf die Zins- und Rückzahlungen. Die Zinsen werden auf Basis des Nennwerts berechnet und ausgezahlt.

Ausschüttungen der geschlossenen Fonds

Bei 5 der insgesamt 23 geschlossenen Publikumsfonds wurden Ausschüttungen für das vorangegangene Geschäftsjahr 2020 geleistet. Die Höhe der Auszahlungen im ersten Halbjahr 2021 beläuft sich in Summe auf knapp eine Million Euro.

Erste Rückzahlung für emmy-Crowdinvestoren

Nach dem erfolgreichen Crowd-Investment zusammen mit der Electric Mobility Concept GmbH, kurz emmy, konnten die Anleger*innen nun erneut von ihrem Investment profitieren: Knapp 50.000 Euro wurden in diesem Jahr an Zinsen ausbezahlt. 354.525 Euro des Crowd-Investments – 30 Prozent des eingeworbenen Kapitals – wurden wie geplant am 30. Juni zurückgeführt.

 

Einen aktuellen Auszug aus der Leistungsbilanz finden Sie hier.