Jens Mühlhaus im Gespräch mit Klimareporter

Das Fachmagazin „Klimareporter“ veröffentlicht regelmäßig Interviews über aktuelle Themen der Erneuerbaren Energien-Branche. Im Interview spricht Green City-Vorstand Jens Mühlhaus über die unzureichenden Maßnahmen der Bundesregierung in Punkto Energiewende.

„Es ist absurd, dass Deutschland sein CO2-Ziel nicht erreicht, aber keinen Plan hat, wie es mit der Energiewende weitergehen soll“ erklärt Green City Vorstand Jens Mühlhaus im Gespräch. Mehr darüber, wie Bayern den Klimaschutz unter dem Deckmantel der Bürgerbeteiligung verschleppt und warum Bürger den Klimaschmutz selbst in die Hand nehmen müssen, erfahren Sie im Artikel.