Mühlhaus Woche: Spielt nicht mit der Zukunft!

Dass ein Rekordanteil von Grünstrom im ersten Halbjahr die Energiewende noch nicht zum Selbstläufer macht, erklärt Jens Mühlhaus im Interview mit dem Onlinemagazin Klimareporter°.

Denn auch, wenn die Zahlen auf den ersten Blick positiv stimmen, ist der Ausbau der Erneuerbaren extrem eingebrochen: In der ersten Jahreshälfte sind nur Windanlagen mit einer Gesamtnennleistung von 513 Megawatt neu ans Netz gegangen und 878 Megawatt neu genehmigt worden!

Benötigt wird daher ein Bewusstsein in der breiten Bevölkerung, dass wir in Sachen Energiewende noch längst nicht am Ziel sind. Was dazu noch in Deutschland fehlt, können Sie hier nachlesen.