Quartierswende im Lehel

Das Viertel vor der eigenen Haustür grüner und lebenswerter gestalten, das ist das Ziel der Quartierswende im Münchner Stadtteil Lehel.

In einem digitalen Beteiligungsprozess (pandemiebedingt) wurden gemeinsam mit Bürger:innen kreative Ideen für temporäre Umgestaltungsmaßnahmen entwickelt und der breiten Bürgerschaft in einer Onlinebefragung zur Wahl gestellt. Dank einer charmanten Pop-up-Aktion wurden die visualisierten Gestaltungsideen im öffentlichen Raum erlebbar.

Drei Pilotprojekte werden gemeinsam mit engagierten Bewohner:innen nun zeitweilig auf die Straße gebracht und so Impulse gesetzt, die das Umdenken beschleunigen und das Lehel einen Sommer lang bereichern.

 

Leistungen auf einen Blick

  • Gestaltung und Moderation eines digitalen Beteiligungsprozesses
  • Online-Befragungen der Bürgerschaft
  • Coronakonforme Pop-up-Aktion
  • Grafik und Visualisierungen

 

Ihre Ansprechpartnerin

Marianne Pfaffinger

+49 89 890 668-611 marianne.pfaffinger@greencity.de

 

Bildnachweis: Green City Experience und Green City e.V. (Anja Karatas)