Stadtradeln München

Die Radverkehrs-Kampagne für gutes Klima. 

Das „STADTRADELN – Radeln für ein gutes Klima“ ist ein bundesweiter Fahrradwettbewerb des Klima-Bündnis e.V., der seit 2008 jährlich ausgerichtet wird. Ziel der Kampagne ist, den Radverkehr zu fördern, Spaß am Fahrradfahren zu vermitteln und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Mit Hilfe der Kampagne gelingt es Kommunen, nachhaltige Mobilität zum Stadtgespräch zu machen. Aus einem abstrakten Thema wird ein konkretes Erlebnis für die Bürger*innen.

 

 

In einem selbstgewählten Zeitraum von 21 Tagen zwischen Mai und September werden die Kommunen aufgefordert, durch Kommunikationsmaßnahmen ihre Bürger*innen zum Fahrradfahren zu motivieren. 2018 fand das STADTRADELN bereits zum elften Mal statt und es nahmen deutschlandweit knapp 900 Kommunen und knapp 300.000 Fahrradfahrer*innen teil.

 

 

Green City Experience setzt das STADTRADELN seit 2012 für die Landeshauptstadt München um und stellt während der Projektlaufzeit das Koordinationsbüro der Kampagne dar.

Dafür entwickelt Green City Experience im Vorfeld ein Kommunikationskonzept aus Printprodukten und Social Media Content, kümmert sich um das Teilnehmer*innen-Management und organisiert kleinere Veranstaltungen zur Aktivierung der Bürger*innen.

Den Kampagnen-Abschluss bildet jährlich eine Preisverleihung, auf welcher die aktivsten Teams mit Sachpreisen durch die Stadt München gewürdigt werden. Im bundesweiten Ranking der Kommunen befindet sich die Landeshauptstadt München seit zehn Jahren kontinuierlich unter den Top 10. Seit 2018 betreut Green City ebenfalls das Schulradeln München für die Landeshauptstadt.

Auf einen Blick

Auftraggeber: Landeshauptstadt München, Referat für Stadtplanung und Bauordnung

Leistungen:

  • Netzwerksteuerung
  • Kommunikationsstrategie
  • PR & SocialMedia-Betreuung
  • Event-Management
Ihre Ansprechpartnerin

Katharina Fabian 

+49 89 890668-619 katharina.fabian@greencity.de 

Foto Header: Klima-Bündnis