TÜV-Siegel: Green City AG im Audit erneut als „Wegbereiter der Energiewende“ zertifiziert

Auch beim zweiten Überwachungsaudit durch den unabhängigen Zertifizierer TÜV SÜD konnte die Green City AG überzeugen und darf somit weiterhin das Siegel „Wegbereiter der Energiewende“ tragen. Das Energie- und Verkehrswendeunternehmen beweist damit eine hohe Beständigkeit der geforderten Nachhaltigkeitsstandards. 2017 hat die Green City AG die Erstauszeichnung erhalten, bei jährlich stattfindenden Überwachungsaudits werden dann neue Produkte oder Bereiche und geplante Vorhaben hinsichtlich der strengen Kriterien für die Auszeichnung unter die Lupe genommen.

TÜV SÜD nimmt das gesamte Unternehmen auf den Prüfstand

Um das TÜV SÜD Siegel zu erhalten, müssen unterschiedliche Anforderungen in den verschiedensten Bereichen erfüllt werden. So stehen für die Verleihung des Zertifikats „Wegbereiter der Energiewende“ nicht nur einzelne Produkte oder Bereiche auf dem Prüfstand, sondern das gesamte Unternehmen. Die Messlatte der unabhängigen Prüfungsinstitution liegt hoch, die Kriterien sind streng. Folgende Punkte spielen für die Zertifizierung eine maßgebliche Rolle: Ein überdurchschnittlicher Status Quo bei der Erzeugung und Lieferung von Erneuerbaren Energien, die Erhöhung des Anteils an Erneuerbaren Energien, die Senkung des Rohstoff- und Energieverbrauchs sowie die Flexibilisierung des Energieversorgungssystems. Green City konnte erneut in allen Bereichen überzeugen.

Daumen hoch für Mieterstrom und Elektromobilität

Pluspunkte gab es unter anderem für die ersten erfolgreich umgesetzten Mieterstromprojekte sowie für aktive Kommunikation in Sachen Energieeffizienz. Beispielsweise wurden die Münchner Ökostromkunden auf Anreize zu Stromsparprämien hingewiesen. Auch die erfolgreiche Implementierung der Elektroroller-Flotte mit insgesamt 400 Sharing-Fahrzeugen durch die Emmy Green City GmbH und deren Betrieb mit dem Ökostromprodukt „Green City Power“ wurden positiv bewertet.

Das TÜV SÜD Zertifikat hat nicht nur deshalb einen so hohen Stellenwert, da bisher nur wenige Unternehmen in Deutschland damit ausgezeichnet wurden. Michael Renninger, Geschäftsführer der Green City Power GmbH: „Im Gegensatz zu einzelnen Produktzertifizierungen würdigt die Unternehmenszertifizierung „Wegbereiter der Energiewende“ Unternehmen mit Weitblick und ganzheitlichem Engagement – wir bei Green City haben die Energie- und Verkehrswende nicht nur vor Augen, sondern arbeiten täglich daran, unsere Ziele konsequent umzusetzen“.