UN-Klimakonferenz: Neuer Klimaschutz-Booster?

UN-Klimakonferenz Beschlüsse und neue Bundesregierung – Sieht so unser Klimaschutz-Booster aus?

Die Beschlüsse der UN-Klimakonferenz in Glasgow spalten die Gemüter. Während die Greta Thunbergs dieser Welt enttäuscht sind, über zu viel heiße Luft und zu wenig eingelöste Versprechen, erkennen Optimist:innen den Fortschritt bei den Zusagen – auch wenn das angepeilte Szenario von 2,4° Grad Erderwärmung nur theoretisch erreichbar ist. Die Fieberkurve hängt davon ab, wie Absichtserklärungen von der Politik in die Tat umgesetzt werden. Wie stark wird hier unsere neue Bundesregierung performen? Haben wir überhaupt noch eine Chance? Was muss jetzt geschehen, damit wir die Kurve doch nicht kriegen? Klimaschutz-Reporterin Sina Scherer fragt nach bei Green City Energie- und Klimaschutzexperte aka Martin Betzold.