Veranstaltung kurzfristig abgesagt: Radschnellweg oder Autobahn?

Ende September ist Bundestagswahl und in München treten etliche neue Kandidaten an. Bei einer Podiumsdiskussion werden  die verkehrspolitischen Vorstellungen der Kandidaten und deren Parteien herausgearbeitet und die Wahlprogramme kritisch hinterfragt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe 200 Jahre Fahrrad – Von der Velo-city zur Radlhauptstadt statt.

Veranstalter: ADFC München e.V. (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Kreisverband München e.V.) und das Verkehrszentrum des Deutschen Museums

Flyer 200 Jahre Fahrrad