fbpx

Der Green City Newsletter
Immer am Puls der Zeit: Erfahren Sie mehr von Green City und den zentralen Themen unserer Zeit: Stadtgestaltung, Energie, Bildung und Mobilität.

La Chapelle: Erstes Wasserkraftwerk mit Wasserkraftschnecken von Green City

Das Wasserkraftwerk La Chapelle / Villognon ist das erste Wasserkraftwerk mit Wasserkraftschnecken. Es gehört zu den Kleinwasserkraftwerken, welche von Green City unter dem Titel “Wasserkraftfonds Frankreich” als ökologische Geldanlage angeboten wurden.

• Inbetriebnahme: 10/2013
• Fallhöhe: 2 m
• Leistung: 0,4 MW
• Jahresproduktion: 1.600 MWh

Das Projekt La Chapelle besteht aus zwei Kraftwerken, die beide an der Charente liegen, etwa acht Kilometer voneinander entfernt. Beide Kraftwerke bestehen als Mühlen bereits seit dem 11. Jahrhundert, zunächst genutzt zur Getreide- und später zur Öl- und Papierherstellung. In La Chapelle wurden zusätzlich zu der bestehenden Turbine zwei Wasserschnecken, in Villognon drei Wasserkraftschnecken neu eingesetzt.